Lange haben wir uns den Kopf zerbrochen ob, wir gleich am 18.05.2020 aufmachen sollen, schweren Herzens haben wir uns dann doch dagegen entschieden. Somit öffnen wir am 27.05.2020 in der Hoffnung, dass ein einigermaßen „normaler“ Hüttenbetrieb machbar ist.

Unzählige Auflagen gibt’s zu erfüllen, Maskenpflicht für Gäste und Personal, Mindestabstände, deutlich begrenzte Sitzplatz-Kapazitäten, Registrierung der Gäste, möglicherweise längere Wartezeiten oder vielleicht auch mal gar kein Sitzplatz und so vieles mehr was schwierig wird am Berg umzusetzen.

Wie und ob es auf DAV Hütten in absehbarer Zeit Übernachtungen gibt wissen wir leider bis zum heutigen Tage noch immer nicht.

Mit verkleinerter Speisekarte, und maximalem Einsatz versuchen wir euch den Aufenthalt bei uns dennoch so angenehm wie möglich zu gestalten. Was zum Trinken, wenn vielleicht auch nur im Flaschl oder a Kleinigkeit zum Mitnehmen ist ein erster Schritt, alles weitere werden wir im laufenden Betrieb sehen und dementsprechend anpassen.

Wir freuen uns auf geduldige und verständnisvolle Gäste in diesem mit „ABSTAND“ ungewöhnlichsten  Bergsommer und hoffen im kommenden Jahr wieder ohne Abstand zur Normalität zurückkehren zu können.

16.05.2020